Sicherheitsabstand? Na klar…

Gut informierte Autofahrer kennen die alte Faustregel: Der Sicherheitsabstand entspricht dem halben Tacho…

Also rechnet man in Polen: Der Durchmesser eines durchschnittlichen Tachos beträgt ungefähr 12 cm. Davon die Hälfte… Passt!

Spaß beiseite: Das Autofahren in Polen ist manchmal echt anstrengend. Da wird auf den engsten Straßen überholt, und da dieser Vorgang bei möglichst viel Gegenverkehr stattfindet, muss natürlich auch beim Einscheren der notwendige Sicherheitsabstand zum Überholten dran glauben.

Dazu noch die Straßen, die besonders in Kaschubien eher einem mit Flickwerk belegten Kopfsteinpflaster gleichen…

Auch LKWs haben ein entspanntes Verhältnis zum Zusammenhang zwischen Tonnage, Geschwindigkeit und Straßenzustand. Uns passierte es eines schönen Tages, dass der Aufleger eines entgegenkommenden LKW auf die Bankette geriet, dadurch der ganze Zug ins Schleudern und ich mich bereits damit beschäftigte, einen Weg durch die Baumreihe in den nächsten Acker zu suchen. Zum Glück hat sich der Zug rechtzeitig gefangen und somit ist nix passiert. Macht aber beim nächsten entgegenkommenden LKW noch aufmerksamer.

2018 03 Polen 15
Wertvolle Unterstützung auf polnischen Landstraßen!!!

Daher haben wir uns immer wieder nette Wege abseits der asphaltierten Straßen gesucht, über die wir zwar langsam, aber dafür entspannt unserem Ziel entgegenhopsen.

Und diese Ziele lohnen sich! Davon später mehr…

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.